News-Archiv 2013

Nikolausturnier 2013 in Lich

Wieder mal ein Sonntag in Lich, und dieses Mal ohne Schnee. Zum alljährlichen Nikolausturnier war geladen worden und viele Kendoka kamen – die Nikoläuse lockten!

Der TFC Steinheim beteiligte sich in diesem Jahr mit 9 Kämpfern, 3 Kampfrichtern und 4 Prüflingen! 2 krankheitsbedingte Ausfälle gab es leider auch.

Gratulation an Ken Watanabe zum 3. Platz im Kyu-Turnier, sowie Andreas Höll zum 3. Platz im Dan-Turnier!

 

Herzliche Glückwünsche auch an die Prüflinge Ken Watanabe und Matthias Harms zum 3. Kyu, sowie Tim Schultheis zum 5. Kyu und Florian Laschet zum 6. Kyu!

Dt. Kendo Mannschaftsmeisterschaften am 23 November 2013 in Leipzig

Nach vier deutschen Meisterschaften in Folge, musste sich das Team Hessen um Roberto Kumpf 2013 in einem spannenden Finale dem Team vom Kendo Verband Ost mit 3:2 knapp geschlagen geben. Den dritten Platz belegten die Teams aus Bayern und Berlin 1.

Die hessischen Damen schlugen im Finale das Team aus Bayern und dürfen sich erneut deutsche Mannschaftsmeister nennen. Dritte wurden die Teams vom KenVO und Berlin.

 

Herzliche Glückwünsche an alle Kämpfer, insbesondere Benedikt Jürgens vom TFC Steinheim im Team Hessen!

Dt. Kendo Jugendmeisterschaft am 28/29 September 2013 in Hanau

 

Wieder einmal nach 2012 war der TFC Steinheim, dank der Vielzahl an Helfern, erfolgreicher Ausrichter der DJM in der Großauheimer Großsporthalle.

 

Mit großer Begeisterung kämpfte der deutsche Jugendnachwuchs um die Titel in den verschiedenen Alterskategorien, sowohl im Einzel-, wie auch im Mannschaftskampf.

 

 

Wieder einmal holte Hessen den dt. Mannschaftstitel (Takayuki Shiomi, Claudio Li Fonti und Lukas Meinberg). Auch die Titel 8-10 (Takayuki Shiomi) und 11-13 Jahre (Claudio Li Fonti) blieben in Hessen. Der Titel 14-15 Jahre ging an Luca Klein – Offenburg und der Titel 16-17 Jahre an Amon Ruge – Berlin. Herzliche Glückwünsche an Alle!

Sommerfest & 5 Jahre Kendo beim TFC Steinheim

Mit Gästen aus Lich, Fulda, Sprendlingen und Frankfurt feierte die Kendo Abteilung des TFC Steinheim ihr „5-jähriges“ im Zusammenhang mit ihrem jährlichen Sommerfest!

 

Glückwünsche und Geschenke für die Abteilung gab es vom Vorstand des TFC.

 

Gute Stimmung gab es bei Spiel & Spaß, musikalischer Begleitung und von der Abteilung gesponserten Getränken und Gegrilltem. Kuchen und Beilagen spendierten, wie immer, die Teilnehmer.

 

 

 

Tengu Cup in Frankfurt - International

Mit 318 Teilnehmern (u.a. 180 Kyu's und 61 Mannschaften) aus 11 Nationen war der Tengu Cup wieder einmal bestens besetzt!

Bei tropischen Temperaturen in der Halle waren darunter auch 10 Teilnehmer vom TFC Steinheim. 5 im Kyu und 5 im Dan Feld (siehe Foto)

Am Sonntag fanden auch wieder Kyu und Dan Prüfungen statt – Gratulation an:

S. Höll und B. Jürgens (3. Dan), M. Wagner (2. Dan), J. Pawlowsky (1. Dan), V. Witt (2. Kyu), T. Herrmann (3. Kyu), M. Harms und K. Watanabe (4. Kyu), A. Scholz (5. Kyu), Y. Bell und T. Schultheis (6. Kyu).

Deutsche Einzelmeisterschaft (DEM) Kendo in Koblenz

Sechs hessische Kendoka traten in diesem Jahr bei den Männern zur DEM an. Darunter zwei Kämpfer vom TFC Steinheim: Benedikt Jürgens und Julian Pawlowsky.

Ebenfalls dabei waren Roberto Kumpf und Toshiyuki Ohno von Katana, sowie Thomas Mayer vom DJC und Giovanni Li Fonti vom Sprendlinger Judo Club.

Alle Hessen überstanden die Poolkämpfe! Allerdings war nach den ersten zwei K.O.-Runden Schluß für Benedikt (gegen Roberto Kumpf) und Julian (gegen Ralf Abel)

Bei den Frauen traten 4 Kämpferinnen aus Hessen an: Chie Sakamoto-Meinberg, Lissa Meinberg, Marina Hokari und Sabrina Kumpf, die am Ende den dritten Platz und damit die Bronze Medaille nach Hessen holte.

 

Hessenmeisterschaft in Frankfurt

Nach einer für den TFC Steinheim extrem erfolgreichen Hessenmeisterschaft in 2012 schlug 2013 die Grippewelle zu. Allein 6 Kendoka aus Hanau fielen ihr zum Opfer und viele gingen geschwächt in die Kämpfe.

Die verbliebenen 10 Kämpfer schlugen sich tapfer, aber konnten in diesem Jahr keine Medaillen erringen.

Trotzdem war die Stimmung gut. Jeweils drei Siege in der Kategorie Anfänger ohne Rüstung für Ken Watanabe und Robin Bergmann, sowie das Erreichen des Viertelfinales für Julian Pawlowsky, lassen für die Zukunft hoffen. 

 

Bundestrainer beim TFC

In 2013 ist es dem TFC Steinheim, Abteilung Kendo wieder einmal gelungen den aktuellen Bundestrainer Katsuno Sensei, 7. Dan Kyoshi, diesmal sogar für 4 Trainingseinheiten, jeweils am Freitag vom 08. Februar bis 02. März, zu gewinnen!

Schwerpunkte sind die Kendo Basistechniken. Gleichzeitig dienen die Einheiten auch als gute Vorbereitung für die anstehende Hessenmeisterschaft am 24. Februar in Frankfurt, sowie die Deutsche Einzelmeisterschaft am 09. März in Koblenz.

 

Jahresabschluß-  & Jahresauftakt-Veranstaltung 2012/2013

Wie auch in den Jahren davor, fanden auch in diesem Januar unsere Jahresabschluss- /Jahresauftakt-Feierlichkeiten in einem netten Landgasthaus der Region statt.

Ein gutes Essen in gemütlicher Atmosphäre, mit anschließender Ehrung engagierter Mitglieder, sportlicher Erfolge, bestandener Prüfungen und abgeschlossener Anfängerkurse des Jahres 2012, läutete auch diese Mal wieder das neue Sportjahr ein.

Das Wachstum der Kendo Abteilung zeigte sich auch dieses Mal wieder in der erfreulich großen Teilnehmerzahl. Trotz Krankheitsausfällen und beruflichen Arbeitseinsätzen waren immer noch weit über 30 Mitglieder dabei. Schön das man sich auch mal neben dem Training in interessanter Runde austauschen kann.

 

NEWS:

Neuer ANFÄNGERKURS seit dem 15.09.2017

Jetzt neu:

Bilder vom

Yamashibu-Turnier

 

 

Viel Spaß!