News-Archiv 2015

19. Adventsturnier in Lich 2015

Am diesjährigen Nikolaus-Sonntag fanden mehr als 125 Kendoka den Weg zum Turnier nach Lich!      

Die Kendo Abteilung des TFC Steinheim stellte in diesem Jahr 10 Kämpfer (6 Kyu, 4 Dan und 2 Mannschaften): Susanne Höll wurde Zweite im Frauen-Turnier und Benedikt Jürgens belegte den 3. Platz im Dan-Turnier.

Auch Ken Watanabe und Florian Laschet gewannen einige Kämpfe im Kyu-Turnier und Claudius Osthöver gewann seinen ersten Kampf im ersten Turnier. Natürlich gab es wieder für jeden einen großen Schokoladen-Nikolaus!


Bei den anschließenden Kyu-Prüfungen (insgesamt 95 Prüflinge) bestanden vom TFC Steinheim:

Ken Watanabe (2. Kyu);

Oliver und Tobias Stöcker (3. Kyu);

Merle Bluemke / Claudius Osthöver / Florian Laschet (4. Kyu);

Tom Bohländer (6. Kyu)     

               

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Prüflinge!

TFC Steinheim Gastgeber der 41. Kendo-DMM 2015 in Hanau

Am 14.11.2015 fand in der Hanauer Hessen-Homburg Sporthalle die 41. Deutsche Kendo Mannschaftsmeisterschaft mit insgesamt 19 Länderteams statt. Ausrichter für den HKenV war in diesem Jahr die Kendo Abteilung des TFC Steinheim.


Teilnehmer vom TFC waren Susanne Höll im Team Hessen Damen 2, Benedikt Jürgens im Team Hessen Herren 1 und Jürgen Ottens im Team Hessen Herren 2.


Mit 4 von 8 Medaillen war Hessen wieder bestens vertreten:                                             

Damen                                                                 Herren                                                           

1.      Hessen 1                                                    1.     Berlin                                                      

2.      Bayern                                                        2.     Hessen 1                                               

3.      Hessen 2 / KenVO                                    3.     Hessen 2 / KenVO                      

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger.                                                                            

Auch dank der vielen Helfer, war es eine rundum gelungene Veranstaltung.

              

Yamashibu-Turnier Wiesbaden

Am 20.09.2015 nahmen dieses Jahr 3 Mitglieder vom TFC Steinheim beim Yamashibu Turnier in Wiesbaden teil. Vertreten waren Ken Watanabe in der Kategorie  6.-3.Kyu, Julian Pawlowsky in der Kategorie 1.& 2.Dan und Susanne Höll in der Kategorie 3.Dan und höher.


Herzlichen Glückwunsch an Ken für den 2. Platz und Julian für den 3. Platz in ihrer jeweiligen Kategorie!

 

              

Offenes Hessenturnier – Ü50

Bei hochsommerlichen Temperaturen fand am 04.07.2015, das diesjährige offene Hessenturnier (Suburi Gruppe, Frauen Kyu, Ü50) in Frankfurt am Main statt. Da es erst zum zweiten Mal ausgerichtet wurde und wahrscheinlich auch wegen der extremen Temperaturen, war die Beteiligung leider nur mäßig. Das Turnier diente jedoch außerdem noch als praktischer Teil für den Kampfrichter-Lehrgang.

 

Teilnehmer aus Hanau waren Sensei Kenji Kato (6. Dan), Werner Jürgens (3. Dan) und Gerald Kyska (1. Kyu).

 

Wie in 2014 belegte Kenji Kato den ersten und Werner Jürgens den dritten Platz in der Kategorie Ü50.

Zweite wurde Christel Heininger (5. Dan).

 

 

              

Tengu Cup 2015 International

Bei diesmal angenehmen Temperaturen fand am 20.06.2015, wieder mit mehr als 240 Teilnehmern, der diesjährige 18. Tengu Cup statt. Kendoka aus vielen europäischen Ländern, u.a. Schweiz, Österreich, Belgien, Niederlande und sogar aus der Ukraine fanden ihren Weg nach Frankfurt am Main.  Es gab tolle Kämpfe sowohl in der Kategorie Einzel als auch Mannschaft zu sehen. Diesjähriger Sieger in der Kategorie DAN wurde Shinta Kato!

 

Teilnehmer vom TFC Steinheim waren in diesem Jahr: Matthias Harms und Ken Watanabe im Bereich KYU, sowie Benedikt und Werner Jürgens, Jürgen Ottens, Julian Pawlowsky und Markus Wagner im Bereich DAN.

 

 

 

Gratulation an folgende Prüflinge:                                                                                 

Matthias Harms - 2 Kyu; Miriam Holein – 5 Kyu; Julian Ocker – 6. Kyu.

 

 

              

3. Torii-Cup in Bielefeld

Nach einem intensiven Trainings- und Grillabend am Samstag den 18.04.2015 beim Dojo Paderborn, reisten die TFC Kendoka am Sonntag weiter nach Bielefeld und nahmen erfolgreich am dritten Torii-Cup teil.

Der Torii-Cup ist ein in Deutschland einmaliges Turnier, welches in einer Mannschaft (4 Kendoka) sowohl 2 Shinai-Kämpfe und einen Kata-Vergleich kombiniert. Maximal möglich sind somit 3 Siege!

Team Phoenix 1 mit J. Pawlowsky (Shinai), J. Ottens (Shinai) und B. und W. Jürgens (Kata) erreichte den 2. Platz.

K. Watanabe (Shinai) im Mix Team Wuppertal 2 erreichte den 3. Platz.

 

Insgesamt ein tolles Wochenende!

 

 

              

Besuch aus Japan im März 2015

Eine hochrangige japanische Universitätsdelegation mit mehreren 8. und 7. Dan-Trägern, sowie 20 ausgewählte Kendo-Studenten, inkl. Betreuer und Ärztestab, besuchte Frankfurt am Main und trainierte am 10. März beim TFC Steinheim und am 11. Und 12. März bei der Katana in Frankfurt.

Der Andrang am 10.03. war gewaltig, so dass die extra gebuchte Trainingshalle in Hanau-Wolfgang fast aus allen Nähten platzte – also ein echtes japanisches „Dojo Feeling“!

 

 

 

 

              

Bundestrainer Trainingseinheiten beim TFC Steinheim

Auch im Jahr 2015 steht der Kendo Abteilung des TFC Steinheim der  aktuelle Bundestrainer - Sumi Sensei (7. Dan Kyoshi) - für mehrere Trainingseinheiten in Hanau zur Verfügung.

Termine in diesem Jahr sind:                 Freitag, 13. Februar 2015

                                                                     Freitag, 20. Februar 2015

                                                                     Freitag, 27. Februar 2015

                                                                     Freitag, 6. März 2015

 

Gäste sind zu diesen Terminen herzlich willkommen!

Hessenmeisterschaft 2015 in Fulda

 

Am Sonntag, den 08.Februar 2015 fand in Fulda die diesjährige Hessenmeisterschaft statt!

Mit 15 Kämpfern (4 in der Kategorie ohne Rüstung, 2 in der Kategorie 16/17 Jahre, 3 im Kyu Turnier und 6 Dan Turnier, sowie 3 Mannschaften) nahm der TFC Steinheim teil.

 


Es gab wieder einige tolle Kämpfe zu sehen, u.a. den Finalkampf im Dan Turnier zwischen Giovanni Li Fonti und Masaki Inadome, den Li Fonti mit 1:0 im Encho für sich entscheiden konnte! Bei den Mannschaften siegte im Finale Sprendlingen gegen Katana 1.

 

 

 

Anschließen fanden ebenfalls wieder Kyu Prüfungen statt. Bestanden haben beide TFC Teilnehmer: Christian Himmelmann und Gian-Luca Boller (6. Kyu). Herzlichen Glückwunsch beiden Prüflingen!

NEWS:

Neuer ANFÄNGERKURS seit dem 13.04.2018

Jetzt neu:

Bilder von der

DMM und dem Adventsturnier

 

 

Viel Spaß!